Impulse,

Die Welt ist komplex und hat viele Facetten, die wir in unserem ganzen Leben nicht alle kennen und verstehen können. Manche Menschen haben aber die Gabe, grobe Zusammenhänge zu sehen, zu beschreiben und zu analysieren. Die unten stehenden Links führen zu Informationsquellen und interessanten Texten, die mich Laufe der Jahrzehnte geprägt haben.

Informationsportale:

Eurostat – Homepage
Hans-Böckler-Stiftung
Sozialpolitik Aktuell
Statistisches Bundesamt

Eindrucksvolle Texte und Erkenntnisse:

Der schwierige Beziehungstatus von Leistungsbilanz und Kapitalbilanz, Juni 2018, Huzel, Mario

Beobachtungen zur Leistungsbilanz, Mai 2018, Gabriel Felbermayr

Living Wages – Normative und ökonomische Gründe für einen angemessenen Mindestlohn, Juli 2017, Thorsten Schulten, Torsten Müller

Gekaufte Zeit – Die vertagte Krise des demokratischen Kapitalismus, 2015, Wolfgang Streeck

Der Vorsorge-Albtraum, 2013, Carl-Christian von Weizsäcker

Bank-Räuber: Wie kriminelle Manager und unfähige Politiker uns in den Ruin treiben, Leo Müller 2010

Bedingungsloses Grundeinkommen und Solidarisches Bürgergeld – mehr als sozialutopische Konzepte, Straubhaar 2007

Umfinanzierung der Sozialversicherung: Lösung der Beschäftigungs- und Finanzierungskrise? Gerhard Bäcker 2005

Demographischer Wandel und demographischer Schwindel, Hagen Kühn 2004

Nachhaltige Sozialpolitik im alternden Deutschland, Bert Rürup 2003

Volkswirtschaftslehre, 2016, Paul A. Samuelson (Autor), William D. Nordhaus